Die genannten Preise sind unverbindliche Richtpreise ohne MwSt., Fracht und Verpackungskosten.
Der Mindestbestellwert beträgt netto € 30,00

YAMS (Yellow Activity Monitoring System) ist die Lösung zu kostengünstiger, wartungseinfacher Betriebskontrolle. Geeignet für die Anwendung im weiten Bereich der verschiedenen Fahrzeugarten. Das heißt schweres Gerät, Erdbewegung, Landwirtschaft, Traktoren, Lieferfahrzeuge und mehr.

YAMS hilft Ihnen schnell und sicher die Antwort zu finden, wie es de-facto um die mobile Bilanz der Firma steht.

Das YAMS System für die lückenlose Erfassung der Betriebsstunden

Links sind beispielhaft infrage kommende Arbeitsmaschinen gezeigt, die sich für den Einbau eines YAMS Gerät für die Datenerfassung, der effektiven Arbeitszeiten und somit, eine präzise Kostenermittlung über die erbrachte Leistung in genauen Zeit, ermöglicht.  

Die im Fahrzeug installierten Geräte zeichnen automatisch Zeitmessungen und manuelle Eingaben auf. Die so erhaltenen Daten geben genaue Informationen über den präzisen Einsatz der Maschinen im Einzelnen oder Gruppe. Die so erfaßten Daten werden ins Büro manuell oder automatisch für die Erstellung der Rechnung, übertragen.

Das YAMS Betriebsstunden Erfassungssystem ist ein akkurates und erprobtes System für die Akquisition der Betriebsdaten. Es unterstützt die Fuhrparkleitung bei der Betreuung von Maschinenpark und schwerem Gerät.


  

Kompakte Information

Preise auf
Anfrage

Alle Aktivitätsdaten werden erfaßt, aufgezeichnet und verarbeitet, mit wenig oder fast keinem manuellen zutun. Dieser Vorgang ist kontinuierlich, um über alle geleisteten Betriebsstunden, zeitrichtig zu erfassen.

Diese robusten kleinen elektronischen Aufzeichner, sind Teil eines einfach zu bedienendes Systems um die Einsatzzeiten von Arbeitsmaschinen zu erfassen. Ein Datenverlust durch Manipulation ist mit diesem System so gut wie ausgeschlossen.

Die erfaßten Daten werden mit Hilfe des Datenträgers oder über Telekommunikation per Funk an die EDV im Büro übertragen. Eine unter Windows laufende Software bietet eine breite Berichtsform. Sie wird in tabellarischer sowie graphischer Darstellung auf dem Bildschirm oder in gedruckter Form angeboten. Die Kontrolle und Überwachung der Wartungsintervalle, die Protokollierung der Wartungs- und der Reparaturkosten, sind ebenso Teil dieses Programms.

  
Wichtige Information zum Update Download
Update Download

VR272 Produktgruppe

Manuelles Runterladen der aufgezeichneten Daten, Arbeitszeit, Leerlauf, Arbeitskategorien, Ereignisse und Bedienungseingaben. Betrieb erfolgt über interne Batterien.

VR272 Datenblatt

VR272

Preise auf
Anfrage

Bewegungsaufzeichner VR272

 

Ist das Basisgerät, es sind fast keine Anschlüsse von außen erforderlich, außer dem Standardanschluß für die Leerlaufregistrierung. Für die sonstige Funktion dieser Geräte sorgen zwei 9V Blockbatterien. Die Kapazität der Batterien reicht für gut zwei Jahre, je nach Qualität der Batterien.

Die Aufzeichner sind einzeln mit einer unveränderbaren Identitätsnummer anwenderprogrammiert. Diese Nummer ist unveränderbar gespeichert und wird verwendet für die Zuordnung zu der Maschine, auf die der Aufzeichner eingesetzt wird.

Datenspeicherkapazität reicht für ca. 228 Stunden, rund vier Wochen Arbeitszeit.
Die Geräte werden auf einer Fläche montiert die während des Betriebs der Maschine Vibrationen ausgesetzt ist, die auch mit der Arbeitszeit der Maschine gleichbedeutend ist.

Die Aufzeichner sind einzeln mit einer unveränderbaren Identitätsnummer anwenderprogrammiert. Diese Nummer ist unveränderbar gespeichert und wird verwendet für die Zuordnung zu der Maschine auf die der Aufzeichner eingesetzt wird.

  

VR272R Datenblatt

VR272R

Preise auf
Anfrage

Bewegungsaufzeichner VR272R

Der VR272R ist baugleich mit dem VR272, das Gerät ist zusätzlich noch mit einem 12-stufigen Wahlschalter ausgestattet. So können mit diesem Schalter jeweils eine der 12 Positionen eingestellt werden um eine Zuordnung zu bestimmen.

Die Zuordnung der 12 Positionen dieses Wahlschalters, können anwenderbezogen belegt werden um bestimmte Zuordnungen zu ermöglichen, z.B.: Arbeitszustände, Arbeitskategorien, Maschinenausfall, verschiedene Arbeitsorte oder Kunden und mehr.

Alle Bewegungsaufzeichner sind mit einer Echtzeituhr mit Kalenderfunktion ausgestattet, so werden alle Daten zeitrichtig aufgezeichnet und gespeichert.

Arbeitsvibrationen werden nach Intensität der Amplitude minutengenau aufgezeichnet,

Motorlaufzeiten können optionsgemäß aufgezeichnet werden, das wäre der einzige Anschluß von außen;

  
8 starke Punkte sprechen für das Yellow System

DG1281 Datenblatt

Preise auf
Anfrage

Datensammler DG1281

Der Datensammler ist ein kleines handliches und robustes Gerät in Taschenformat zum Runterladen der Daten aus dem Bewegungsaufzeichner.

Der Datensammler ist schnell und einfach zu handhaben. Er wird einfach in den Schacht am unteren Ende des Aufzeichners gesteckt und die Daten sind in wenigen Sekunden übertragen. Der Prozeß verläuft ähnlich, wenn die Daten später über das Tischgerät, welches mit dem PC verbunden ist, in die EDV übertragen werden. Die interne Uhr im Datensammler wird bei jedem Auslesen der Daten über den PC aktualisiert.

Diese Schnittstelle des Datensammlers ist robust ausgeführt, um den herrschenden Bedingungen des Umfeldes im Einsatzgebiet ausreichend Rechnung zu tragen.

Ein Datensammler hat eine Speicherkapazität der Daten aus mindestens 16 dieser Bewegungsaufzeichner.

  

 

 

Tischgerät DR72

Das Tischgerät DR72 ist die Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Bewegungsaufzeichner und dem PC über den Datensammler DG1281.

Das Tischgerät wir über eine USB Verbindung mit einem PC verbunden.


  

Diese Abbildung zeigt den Datensammler der in einem Bewegungsaufzeichner VR-081 steckt, um die gespeicherten Daten runterzuladen.

Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden.

  

VR903 Produktgruppe

Mit wenigen Worten.

Der VR903 hat alle Standard Eigenschaften wie schon erwähnt unter VR272, dazu kommen sind:

•    Multi-Konstellation ist auch per GPS-Ortung
•    Aktivitätsaufzeichnungen funktional auch während Stillstand (wenn Maschine ausgeschaltet) ist.
•    Aufzeichnen von primär und sekundär Fahrzeugmotoren.
•    Aufzeichnen von externen Ereignissen.
•    Manueller Daten-Download möglich
•    Optional automatischer Daten-Download möglich
•    Automatisch nahtloses auf gruppieren im Feld
•    Robust, wetterfest und staubdichte Konstruktion
•    Fälschungssicher, verschlüsselte Datenaufzeichnung und Übertragung
•    Einfache Installation
•    Zukunftssicher durch Modelaufrüstung und Erweiterungsoptionen

FAQ Liste der häufig gestellten Fragen